Konzept

Unser Konzept richtet sich an Familien mit Kindern im Vorschulalter (zwischen 2-4 Jahren), welche daran interessiert sind ihr Kind, neben der deutschen Sprache, bei der Erlernung der hispano-amerikanischen Kultur und Sprache zu unterstützen.

Basiskompetenzen bei der Erlernung der Sprache

Während die Kleinkinder eine Sprache hören, speichern sie diese Eindrücke im Gehirn ab, welche ihnen als phonetische Karte im Sprachgebrauch dient. Zwischen dem 3. und 4. Lebensjahr entsteht ein zweites linguistisches Fenster, innerhalb welchem es dem Kind leichter fällt, parallel eine weitere Sprache zu erlernen..

In mehrsprachigen Familien ist wichtig, dass die sprachlichen Kompetenzen in der Muttersprache gefördert werden. Wenn die Kinder mit zwei verschiedenen Sprachen aufwachsen, beispielsweise im Elternhaus mit der Muttersprache (deutsch) und im Kindergarten mit spanisch, ist dies für die Zukunft von grossem Vorteil. Studien zeigen, dass Kinder von klein auf zwei (sogar drei) Sprachen erlernen können, wenn sie die nötige Unterstützung erhalten.

Hauptanliegen:

Methode der Förderung

Unser pädagogisches Modell hat zum Ziel, ein ideales Umfeld für die Entwicklung der Kompetenzen des Kindes zu schaffen.

Wir fördern den Spracherwerb durch Aktivitäten wie Bewegung, Spiele, Geschichten, Lieder und Reimen und wenden diese im Spielgruppenalltag an.

Die didaktischen Spiele und Aktivitäten, welche dem Alter und dem individuellen Entwicklungsstand angepasst sind, bieten den Kindern die Möglichkeit, mit verschiedenen Materialien zu experimentieren und daran gefallen zu finden.

Den Eltern bieten wir:

Spielgruppenleiterinnen

Die Spielgruppe Jolimont (Spanisch-Deutsch) ist eine der ersten Spielgruppen der Stadt Bern, welche sich auf die Förderung von mehrsprachigen Kindern spezialisiert hat. Die Spielgruppenleiterinnen können auf eine pädagogische Ausbildung und mehrjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit mehrsprachigen Familien und deren Kindern zurückgreifen. Sie besitzen gute Deutschkenntnisse und wissen über das Schweizer Bildungssystem Bescheid.

Adresse:

Spielgruppe Jolimont
Brunnnadernstrasse 40
3006 Bern

Frau Julia Betschart
Tel: 031 352 32 78
Frau Karla Ruchti
Tel: 079 692 07 70
info@spielgruppe-jolimont.ch

Öffnungszeiten:

Donnerstag, Freitag
von 8:45 bis 11:45 Uhr

Weitere Informationen

Bilingualismus als Chance PDF, 16 KB

 

 

[ir arriba]